Wettkampfmannschaft

Die Wettkampfmannschaft besteht aus einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Alter von 11 - 18 Jahren. Sie ermöglicht es einerseits den Schwimmerinnen und Schwimmern ihre Fähigkeiten zu verbessern. Andererseits messen wir uns regelmäßig auf verschiedenen Wettkämpfen mit anderen Vereinen. Dabei kommt das Miteinander aber nicht zu kurz. Die Gruppe ist freundlich, empfängt neue Mitglieder offen und unterstützt sich gegenseitig.

Training

Insgesamt 3x pro Woche trainieren die Schwimmerinnen und Schwimmer der Wettkampfmannschaft 1,5 Stunden lang im Aggua:
Dienstags und Donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr und
Freitags von 19:45 Uhr bis 21:15 Uhr. Donnerstags findet vor der Wassereinheit ein altersgerechtes Krafttraining in unserem Kraftraum statt, welches sich über eine Stunde erstreckt.

An einigen Samstagen fahren wir als Mannschaft nach Köln, um dort im Schwimmzentrum nahe des Rhein-Energie-Stadions zu trainieren. Das Schwimmzentrum verfügt über acht 50m-Bahnen, die sich gut eignen um sich auf Wettkämpfe mit Langbahn vorzubereiten.

Auch die verlängerte Trainingszeit von 2 Stunden bietet ausreichend Zeitraum um ein vernünftiges und sinnvolles Training auf der Langbahn zu ermöglichen. Das Training in Köln findet von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

Wettkämpfe

Natürlich dient das Training in erster Linie dazu die eigenen Leistungen zu verbessern und diese dann auf Wettkämpfen unter Beweis zu stellen, an denen man sich mit Schwimmern aus anderen Vereinen misst.
Hier eine Liste der Wettkämpfe, bei denen die Wettkampfmannschaft in der restlichen Saison, welche sich etwa bis zum Anfang der Sommerferien erstreckt, antreten wird: 

18./19.05.2019
Kreismeisterschaften in Siegburg

08./09.06.2019
internationaler Sprint-Cup in Hagen

13./14.07.2019
SBM Freiwasser am Fühlinger See in Köln

Für die nächste Saison stehen ebenfalls schon Wettkämpfe fest, bei denen die Wettkampfmannschaft antreten wird. Diese werden dann zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

trainingslager

Das Trainingslager findet, wie auch das Training am Samstag, im Schwimmzentrum in Köln statt. Das Trainingslager dieser Saison liegt schon einige Zeit zurück, es fand vom

07. bis zum 09.09.2018 statt, also am ersten Wochenende nach den Sommerferien. Insgesamt gab es vier Wassertrainings-Einheiten im Schwimmbad und zwei Krafttrainings-Einheiten auf den nahe gelegenen Jahnwiesen. Die Zeit zwischen den Trainigseinheiten wurde meist gemeinsam in er Gruppe verbracht. So wurden beispielsweise Videos, die beim vorangegangenen Schwimmtraining erstellt wurden, analysiert, um die Technik der einzelnen Schwimmer konkret zu verbessern. Zudem wurde über die Themen Motivation und richtiges Verhalten beim Wettkampf gesprochen.

Übernachten konnten die Schwimmer im Hotel des Schwimm- und Leistungszentrums, wo ebenfalls für Verpflegung in Form eines Frühstücks, Mittag- und Abendessens gesorgt wurde.

Ein Termin für ein Trainingslager in der kommenden Saison steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.